Ihre Spende hilft uns, Nahverkehrsgeschichte zu bewahren

Spenden an gemeinnützige Vereine sind steuerlich absetzbar! Teilen Sie uns bitte mit, falls Sie eine Spendenquittung benötigen. Bitte lesen Sie unsere Hinweise zum Datenschutz, bevor Sie fortfahren. Lieber ohne Paypal spenden?

Tw 616 nach Unfall ausser Gefecht

Startseite » Alle Neuigkeiten » Tw 616 nach Unfall ausser Gefecht

Um die Mittagszeit des 05.07. übersah in Löbstedt ein stadteinwärts fahrender LKW-Fahrer die parallel zu ihm fahrende Straßenbahn der SL 1. Beim Linksabbiegen in den Flurweg kam es dann zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, wobei der Tw 616 aus den Gleisen geschoben wurde. Der Tw wurde in der 29. Kalenderwoche durch Bombardier vermessen um ein genaueres Schadensbild zu erhalten und zu klären, ob der Tw in eigener Werkstatt wieder repariert werden kann. In der 31. Kw begannen dann die Reparaturarbeiten in der Werkstatt der JeNah, Dauer ungewiss.

2018-05-06T22:46:27+00:00