Ihre Spende hilft uns, Nahverkehrsgeschichte zu bewahren

Spenden an gemeinnützige Vereine sind steuerlich absetzbar! Teilen Sie uns bitte mit, falls Sie eine Spendenquittung benötigen. Bitte lesen Sie unsere Hinweise zum Datenschutz, bevor Sie fortfahren. Lieber ohne Paypal spenden?

Tw 17 wird lackiert

Startseite » Alle Neuigkeiten » Tw 17 wird lackiert

Die Aufarbeitung von Tw 17 in Gera schreitet voran. Dank einer Fördermittelzusage der Nahverkehrsservicegesellschaft Sachsen-Anhalt (NASA) und den bisher eingegangenen Spenden konnten wir den Geraer Verkehrsbetrieb (GVB) mit dem nächsten Schritt beauftragen. Nachdem Träger, Seitenbleche und beide Perrons rekonstruiert wurden, hat Tw 17 jetzt seinen Außenlack erhalten. Wir haben uns entschieden, dass der Triebwagen wieder in den Zustand der Siebzigerjahre versetzt werden soll.

Zunächst wurde der Wagen in die Lackiererei geschoben und alles gut abgeklebt. Anschließend haben Mitarbeiter des GVB den Untergrund vorbereitet und eine Grundierung aufgebracht. Entsprechend der Vorlage wurden dann die Zierleisten rot lackiert.

Zuerst kommt die Grundierung

Zuerst kommt die Grundierung


Die Zierleisten werden rot lackiert

Die Zierleisten werden rot lackiert

Der Wagenkasten selbst wird beige. Genau so wie die Linder in Naumburg aussahen. Wir möchten uns an dieser Stelle sehr herzlich bei der NASA für die Förderung des Aufbaus von Tw 17 bedanken. Ein ebenso herzliches Dankeschön geht an alle, die uns mit Ihren Spenden geholfen haben und sich nun sicher über diesen Beitrag freuen.

Tw 17 mit neuem Lack in der Sonne

Tw 17 mit neuem Lack in der Sonne


Auch das neue Dach kommt gut zur Geltung

Auch das neue Dach kommt gut zur Geltung

September 2012

2018-05-06T22:46:25+00:00