Ihre Spende hilft uns, Nahverkehrsgeschichte zu bewahren

Spenden an gemeinnützige Vereine sind steuerlich absetzbar! Teilen Sie uns bitte mit, falls Sie eine Spendenquittung benötigen. Bitte lesen Sie unsere Hinweise zum Datenschutz, bevor Sie fortfahren. Lieber ohne Paypal spenden?

erste Probefahrten mit dem Schneepflug 190

Startseite » Alle Neuigkeiten » erste Probefahrten mit dem Schneepflug 190

Am 7. März drehte erstmals das Gespann aus Atw 105 und Schneepflug 190 eine Runde vom Betriebshof Burgau über Oberaue, Paradiesbahnhof, Kahlaische Straße und Damaschkeweg zurück zum Betriebshof. Am 12.März fanden dann nachts die ersten Probefahrten des Gespanns zur Überprüfung der Profilfreiheit vom Betriebshof Burgau über Göschwitz, Lobeda-West, Alt-Lobeda zurück zum Betriebshof statt. Anschließend wurde die gleiche Runde noch einmal in der Gegenrichtung befahren

Das Gespann aus Tw 105 und Schneepflug 190 bei einem kurzen Stop an der Hst. Gleisdreieck Burgau

Das Gespann aus Tw 105 und Schneepflug 190 bei einem kurzen Stop an der Hst. Gleisdreieck Burgau


Noch einmal am Gleisdreieck Burgau von vorn

Noch einmal am Gleisdreieck Burgau von vorn

An der Hst. Lobeda-West. Um die Blendwirkung zu mindern sind die Arbeitsscheinwerfer ausgeschaltet

An der Hst. Lobeda-West. Um die Blendwirkung zu mindern sind die Arbeitsscheinwerfer ausgeschaltet


Nochmals Lobeda-West

Fotos: © Bilder 1+4 B. Mahler, Bilder 2+3 U. Luge

2018-05-06T22:46:26+00:00