Ihre Spende hilft uns, Nahverkehrsgeschichte zu bewahren

Spenden an gemeinnützige Vereine sind steuerlich absetzbar! Teilen Sie uns bitte mit, falls Sie eine Spendenquittung benötigen. Bitte lesen Sie unsere Hinweise zum Datenschutz, bevor Sie fortfahren. Lieber ohne Paypal spenden?

Das Naumburger Depot kommt in die Kur

Startseite » Alle Neuigkeiten » Das Naumburger Depot kommt in die Kur

Am Naumburger Straßenbahndepot haben Sanierungsarbeiten begonnen. In einem ersten Abschnitt wurden die alten Tore ausgebaut und die Einfahrt verbreitert. Mit diesem Schritt soll die Sicherheit beim Durchfahren erhöht werden. Natürlich wurde ein letztes Mal die Ansicht mit alten Toren festgehalten.

Wagenparade vor der Depotsanierung

Wagenparade vor der Depotsanierung

Nachdem die alten Tore entfernt waren, wurde die komplette Vorderseite eingerüstet. Auch das Fachwerk am Giebel und die Fenster sollen saniert werden. Die komplette Front des Depots wird anschließend neu verputzt, wobei der Denkmalschutz beachtet wird. So werden auch die neuen Tore den Charakter des Gebäudes bewahren.

Tag der offenen Tür

Tag der offenen Tür

Beginn der Fassadenarbeiten

Beginn der Fassadenarbeiten

 

Juni 2012

2018-05-06T22:46:26+00:00