Ihre Spende hilft uns, Nahverkehrsgeschichte zu bewahren

Spenden an gemeinnützige Vereine sind steuerlich absetzbar! Teilen Sie uns bitte mit, falls Sie eine Spendenquittung benötigen. Bitte lesen Sie unsere Hinweise zum Datenschutz, bevor Sie fortfahren. Lieber ohne Paypal spenden?
Laden...

Nahverkehrsfreunde Naumburg-Jena e.V.

Startseite
Nahverkehrsfreunde Naumburg-Jena e.V.2018-11-28T23:00:11+00:00

Die Nahverkehrsfreunde Naumburg – Jena sind ein gemeinnütziger Verein, mit dem Ziel, die Zukunft der Naumburger Straßenbahn (als Ringbahn!) zu sichern und den historischen Fuhrpark in Naumburg und Jena zu erhalten. Unsere vielen Mitglieder bringen ihre verschiedenen Interessen auf vielfältige Weise ein, darunter zählen:

Wir unterstützen den Jenaer Nahverkehr bei Veranstaltungen wie Jubiläen und Tagen der offenen Tür. Dazu organisieren wir ehrenamtliche Arbeitseinsätze in Jena zur Vorbereitung.

Aktuelle Termine

Wir stellen ehrenamtliche Schaffner und Fahrer für die Naumburger Straßenbahn GmbH und die Jenaer Nahverkehr GmbH.

Wir sammeln und archivieren Fotos und Dokumente zur Erstellung bzw. den Ausbau des Archivs Naumburg und Jena. Wir bieten einige Souvenirs zum Verkauf an.

Souvenirs der Naumburger Straßenbahn. Kontaktieren Sie uns gerne, wir haben viele Wünsche etwas!

Der Verein verfügt über eigene Straßenbahnen, an deren Aufbau wir uns regelmäßig zu Arbeitseinsätzen verabreden.

Einige Vereinsmitglieder haben eine Modellstraßenbahnanlage gebaut, die zu regelmäßigen Anlässen ausgestellt wird.

Von März bis Oktober bieten Mitglieder jeden Samstag und Sonntag 14:15 Uhr Führungen durch unser Depot in Naumburg.

Aktuelle Termine

Heute schon an Weihnachten denken!

Postkarten, Anstecker, Bücher, Broschüren + mehr! Wir haben für viele Wünsche etwas passendes.

Gerne teilen wir Ihnen auf Wunsch eine Liste von Geschenkmöglichkeiten zum Erwerb bereit. Kontaktieren Sie uns gerne.

Nur solange der Vorrat reicht!

Was wäre Naumburg ohne seine Ringbahn? Was wäre der Jenaer Nahverkehr ohne historische Zeitzeugen? Hilf uns dabei, Nahverkehrsgeschichte zu bewahren.

Privatpersonen
Unternehmen