Jubiläumsfest „130 Jahre Naumburger Straßenbahn“

Freitag bis Sonntag, 16. – 18. September 2022 mit Festzelt am Depot und am Samstag zusätzlich auf dem Bahnhofsvorplatz

Zu unserem diesjährigen Jubiläum, 130 Jahre Naumburger Straßenbahn, feiern wir an 3 Tagen im Umfeld der Haltestelle Poststraße am Depot. Im Festzelt auf dem Parkplatz Poststraße dürfen Sie sich auf verschiedenste musikalische Unterhaltung freuen. Am Freitag startet um 16:17 Uhr die Wilde-Zicke-Beats-Bahn für Kinder, ab 19:17 Uhr ist sie für Jedermann unterwegs. Am Samstag findet ein Teil der Aktionen auch auf dem Bahnhofsvorplatz statt. Es wird an den beiden Haltestellen Poststraße (Depot) und Hauptbahnhof von 10 bis 18 Uhr durchgeführt und die Besucher können im 20-Minuten-Takt mit der Straßenbahn von einem Festort zum anderen pendeln. Wir freuen uns dabei wieder auf die Teilnahme bewährter Akteure, die uns schon viele Jahre unterstützen. Am Sonntag setzen wir das Jubuläumsfest am Depot fort. Während der Festzeit wird auch punktuell ein Beiwagen unterwegs sein. Das vorläufige Festprogramm finden Sie hier. Wir freuen uns auf viele Besucherinnen und Besucher!

Auf Grund der derzeit gültigen Pandemie-Verordnung ist für die Mitfahrt in der Straßenbahn das Tragen einer eigenen OP-Maske (ab 6 Jahre) Pflicht. Für das leibliche Wohl ist an beiden Stationen gesorgt.

Freitag bis Sonntag, 16. – 18. September 2022
Jubiläumsfest „130 Jahre Naumburger Straßenbahn“
0
0
0
0
Days
0
0
Hrs
0
0
Min
0
0
Sec

PDF (ca. 3MB)

Die Naumburger Ringbahn – ein Beitrag zur Verkehrswende!

Für viele Naumburgerinnen und Naumburger ist die Straßenbahn wieder ein fester Bestandteil des Stadtbildes und des öffentlichen Nahverkehrs, nicht zuletzt, weil auch die Fahrtzeiten der Straßenbahn im aktuellen Ausbaustadium permanent ausgeweitet und an die wachsenden Bedürfnisse der Bürger und Gäste der Stadt angepasst wurden.

Eine Machbarkeitsstudie bei der Technischen Universität Braunschweig hat drei Varianten für einen möglichen Ausbaus der Naumburger Straßenbahn in Verbindung mit passenden Stadtbuslinien wissenschaftlich untersucht, um ein attraktives. gemeinsames sowie effizientes Nahverkehrskonzept für unsere Stadt zu entwickeln:

  • Variante 1: Linienführung ab Salztor über Weimarer Straße, Moritzberg zum Hauptbahnhof;
  • Variante 2: Linienführung ab Salztor über Kramerplatz, Freyburger Straße und Moritzplatz zum Hauptbahnhof;
  • Variante 3: Linienführung ab Salztor über Kramerplatz, Lindenring zur Poststraße, ergänzt durch eine Umfahrung des Bahnhofsquartiers.
Nach mehreren Diskussionsrunden und Klärung wichtiger Fragen, auch zu unterschiedlichen Standpunkten haben die Nahverkehrsfreunde Naumburg & Jena e.V. und die Naumburger Straßenbahn GmbH eine gemeinsame Stellungnahme erarbeitet und an die Stadt übermittelt. Lesen Sie die gemeinsame Stellungnahme des Vereins Nahverkehrsfreunde Naumburg-Jena e.V. und der Naumburger Straßenbahn GmbH zu den drei Varianten eines möglichen Ringschlusses für die Naumburger Straßenbahn. Wir begrüßen den öffentlichen Diskurs und freuen uns auf einen weiteren konstruktiven Austausch!

Nahverkehrsfreunde Naumburg-Jena e.V.

Die Nahverkehrsfreunde Naumburg – Jena sind ein gemeinnütziger Verein, mit dem Ziel, die Zukunft der Naumburger Straßenbahn (als Ringbahn!) zu sichern und den historischen Fuhrpark in Naumburg und Jena zu erhalten. Unsere vielen Mitglieder bringen ihre verschiedenen Interessen auf vielfältige Weise ein, darunter zählen:

Wir unterstützen den Jenaer Nahverkehr bei Veranstaltungen wie Jubiläen und Tagen der offenen Tür. Dazu organisieren wir ehrenamtliche Arbeitseinsätze in Jena zur Vorbereitung.

Aktuelle Termine

Wir stellen ehrenamtliche Schaffner und Fahrer für die Naumburger Straßenbahn GmbH und die Jenaer Nahverkehr GmbH.

Wir sammeln und archivieren Fotos und Dokumente zur Erstellung bzw. den Ausbau des Archivs Naumburg und Jena. Wir bieten einige Souvenirs zum Verkauf an.

Souvenirs der Naumburger Straßenbahn. Kontaktieren Sie uns gerne, wir haben viele Wünsche etwas!

Der Verein verfügt über eigene Straßenbahnen, an deren Aufbau wir uns regelmäßig zu Arbeitseinsätzen verabreden.

Einige Vereinsmitglieder haben eine Modellstraßenbahnanlage gebaut, die zu regelmäßigen Anlässen ausgestellt wird.

Von März bis Oktober bieten Mitglieder jeden Samstag und Sonntag 14:15 Uhr Führungen durch unser Depot in Naumburg.

Aktuelle Termine

Heute schon an Weihnachten denken!

Postkarten, Anstecker, Bücher, Broschüren + mehr! Wir haben für viele Wünsche etwas passendes.

Gerne teilen wir Ihnen auf Wunsch eine Liste von Geschenkmöglichkeiten zum Erwerb bereit. Kontaktieren Sie uns gerne.

Nur solange der Vorrat reicht!

Was wäre Naumburg ohne seine Ringbahn? Was wäre der Jenaer Nahverkehr ohne historische Zeitzeugen? Hilf uns dabei, Nahverkehrsgeschichte zu bewahren.

Privatpersonen
Unternehmen